Feed für
Beiträge
Kommentare

„Es gibt nichts Schlimmeres,
als eine Horde von Dummköpfen,
die Gutes tun wollen.“
Alexandre de Toqueville

Das von George Sorros gesponserte Magazin „CORRECTIV“ hat eine Propaganda-Welle ersten Ranges in Deutschland in Szene gesetzt.

Der wache Beobachter durchschaut die Masche, und wir aufgeklärten Deutschen lernen ein weiteres Mal kennen, was Propaganda des Tiefen Staates seit der Kapitulation der Wehrmacht 1945 als Geheimwaffe gegen die Gehirne der Deutschen in unserem Heimatland vermag.

Der erzeugte Schuldkomplex wirkt sich aus auf die Gemüter der allabendlich durch die Glotze berie-selten Deutschen, die glauben gemacht werden, daß mit dem Wunsch nach „Remigration“ bestimmter Fremdlinge eine menschenverachtende gefährliche „Deportation“ bevorstehe.

Schon hat diese Berieselung die erwünschte Hysterie erzeugt. Die Presse berichtet nicht über unsere tapferen deutschen Bauern, wohl aber über die Massenaufläufe Deutscher „gegen Rechts“.

 

Hamburg: Massendemo gegen Rechts? (tagesschau)

Sehen Sie hier einen der Teilnehmer der Demo in Hamburg:

https://twitter.com/i/status/1749123769149350081

Da durfte natürlich auch die Stellungnahme des ultralinken „Bundespräsidenten“ Steinmeier nicht fehlen als Belobiger dieses braven Teils unseres Deutschen Volkes, der induziert Irregemachten!

Viele Aufgewachte reiben sich die Augen, so auch Hans Schöpper. Er schreibt heute am 22.1.24 unter dem Betreff

Brandmauer = Gefängnismauer für CDU/CSU und Schandmauer für die Demokratie

Das Schmieren-Theater von „correctiv“ mit seinen üblen „Stasi-Metho-den“ wurde bewußt erst JETZT öffentlich gemacht!! „Stasi-Methoden“, weil diese windigen „Journalisten“ ein „Saunaboot“ mieteten, um von dort aus Fotos durch die geschlossenen Fenster der Potsdamer Villa zu schießen, die nichts zeigen, als die Köpfe von einigen dort versammelten Menschen.

Ein „Eingeschleuster Typ“ versuchte mit einer „Uhren-Kamera“ einige verwackelte Bilder zu machen. Einen Tonband-Mitschnitt gibt es nicht, dafür reichte die Intelligenz der „correctiv-Typen“ wohl nicht. Nur einige Wortfetzen – aus dem Gedächtnis – konnten sie präsentieren.

Aber so geschickt verfälscht und mit gemein-gefährlicher Suggestion gespickt (der „geheime Tagungsort“ sei nur 8 km von der berüchtigten „Wannsee-Konferenz-Villa“ entfernt gewesen), das eigentlich jeder seriöse Journalist, bei Fernsehen und Presse, die Finger von einer Weiterverbreitung hätte lassen müssen.

Daß die „Lügen-Märchen“ von dem „angebli-chen Geheim-Treffen“ ohne eigene Recherche von den Medien verbreitet wurden, zeigt, wie desolat die Berichterstattung bei uns inzwischen ist.

Die mit Steuergeldern finanzierten Lügen-Geschichten des „correctiv“ hätten ja bereits Anfang Dezember 2023 veröffentlicht werden können. Wurden sie aber ganz bewußt nicht.

Denn im Dezember wäre diese Lügen-Geschichte bei den Menschen im Land wirkungslos „verpufft“ oder nicht ange-kommen, denn die Menschen freuten sich auf Weihnachten, besuchten Weihnachtsmärkte und kauften Geschenke ein.

Doch JETZT, nachdem es der Ampel-Regierung nicht gelang, die deutschland-weiten Bauernproteste „als von Rechts unterwandert“ zu diffamieren, wurde die „Potsdam-Lügengeschichte“ ausgepackt.

Sogar die Bundesinnenministerin Faeser hat dieses „Narrativ von der Wannsee-Konferenz“ übernommen und natürlich, wie grüne-rot-schwarze Politiker unisono, die Lüge, auf dieser „Geheim-Konferenz“ sei es um die millionenfache Deportation – auch von Deut-schen mit Migrations-Hintergrund – gegangen.

Bewußt wurde suggeriert, daß der Pizza-Bäcker, der Döner-Verkäufer, der türkische Arzt usw. ausgewiesen werden soll.

Bei einer der „Demos gegen Rechts“ kam sogar ein älterer Herr ausgiebig zu Wort, der angab, Polizist mit Migrationshintergrund zu sein. Er sei heute PRIVAT zu dieser Demo gekommen, um gegen dieses Deportations-Vorhaben zu demonstrieren.

Hallo, Herr Polizist, das meinen Sie aber nicht wirklich im Ernst? Oder war dieser „Polizist mit Migrationshintergrund“ bewußter Fake?

Meldung vom 22.01.2024:

In Aachen wurde eine Demo von der „ANTIFA“ organisiert. 10.000 Menschen liefen hinter einem Transparent her, mit der Aufschrift:

„AFDler TÖTEN – NAZI ABSCHIEBEN“, dazu schallen aus der Menge immer wieder Rufe „ganz Aachen haßt die AfD“.

In München wurde eine „Demo gegen Rechts“ von Lisa Poettinger organisiert ...

Die Union sollte endlich begreifen, daß diese „ganze Aktion gegen Rechts“ ein perfekt orchestriertes Schmierentheater … ist, um geschickt von … dem geplanten Zerstörungs-werk, der Zerschlagung der europäischen Nationalstaaten und der europäischen klima-schädlichen Industrie und Landwirtschaft abzulenken.

Die Grün-Roten fordern bewußt und raffiniert, von der Union, sich mit einer „BRANDMAUER“ von der konservativen AfD „abzugrenzen“.

Womit sich die Union selbst in Isolations-Haft begeben würde. Denn die Union könnte, würde sie mit der AfD koalieren, sofort den ganzen Irrsinn Grün-Roter Klima-Heizungs-Monster-Diktatur beenden.

Oder die Gender-Volks-Verdummung.

Oder die ungehinderte, von Grün-Rot gewollte Massenmigration aus Schwarz-Afrika und den importierten Antisemitismus aus arabischen Ländern.

Wäre die Union eine echte Opposition, würde sie die Aufklärung des Anschlages auf „Nord Stream 1 u. 2“ fordern sowie ein sofortiges Ende von deutschen Waffenlieferungen in die Ukraine. Verbunden mit der Aufnahme von Friedensverhandlungen mit Rußland. Und: der Rückführung von hunderttausenden Ukrai-nern in ihre Heimat …

Hört AUF1 den „bösen“ Remigrations-Planer Martin Sellner von der Identitären Bewegung selbst:

Martin Sellner: Soros-Correctiv inszenierte Ibiza-Anschlag gegen AfD! (auf1.tv) 

image_pdfPDF erzeugenimage_printEintrag ausdrucken
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

17 Comments
Inline Feedbacks
Lese alle Kommentare
Karsten
Karsten
1 Monat zuvor

Toleranz

„Wir können ohne weiteres darin übereinstimmen, daß Toleranz nicht notwendig Relativismus bedeutet oder Gleichgültigkeit der Wahrheit gegenüber impliziert. Man ist dann kaum tolerant, wenn man einfach aufgrund einer skeptischen oder indifferenten Haltung jede Verteidigung der Wahrheit ablehnt.

Die radikale Relativität aller menschlichen Werte ist nicht gleichzusetzen mit einem mehr oder weniger agnostischen Relativismus. Man kann nur dann wahrhaft tolerant sein, wenn man keinen Kompromiß schließt, wenn man erkannt hat, daß die Wahrheit selbst tolerant ist.

Die Toleranz kommt nicht von der Indifferenz der Wahrheit gegenüber, sondern von einer tieferen Erkenntnis der Wahrheit selbst.“Entnommen: „Rückkehr zum Mythos“, Autor Raimundo Panikkar, Insel-Verlag, 1. Auflage 1985, S. 18.

KWHugo
KWHugo
1 Monat zuvor

der Pizza-Bäcker, der Döner-Verkäufer, der türkische Arzt ausgewiesen werden soll. Natürlich sollen sie das. Wie anders kann die natürliche Ordnung wiederhergestellt werden? Sie müssen selber einsehen, daß hier nicht ihre Heimat ist.
Vor kurzem hörte ich von einer ehemaligen Kollegin, die ihren Besitz einer Afghanin überschrieben hat, daß die wegen der taliban nicht zurück können. Die Frau dürfte nicht auf die Straße. Sollen sie doch selber um ihre Rechte kämpfen. Was wollen sie hier?

Ariel Moses Mosse
Ariel Moses Mosse
1 Monat zuvor

Guten Abend
Ich kann Dagmar nur zustimmen.

redakteur
redakteur
1 Monat zuvor

WarnHinweis : Dieses Video ist nur für Erwachsene und erfahrene WahrheitsSucher und SchriftGelehrte.

Noachidischen Gebote ab min. 34
TrauKeinemPromi – Was steht eigentlich in Tora – Talmud und den Noachidischen Geboten

ht tps://odysee.com/@AllesVerschw%C3%B6rungHistorie:e/Trau-keinem-Promi—Was-steht-eigentlich-in-Tora—Talmud-und-den-Noachidischen-Geboten:c

redakteur
redakteur
1 Monat zuvor

Leider sind die Bücher der theoLOGEN aus BabYlon im Zusammenhang zu sehen. Dazu muß man sich mit den Marduk-Priestern BabYlons beschäftigen, welche in einigen Kommentaren von mir auf dem Adelinde-Blog bereits erwähnt sind. Denkt immer an den Cult of Baal.

Dies ist der Schlüssel zur Geschichte der Menschheit der letzten 6000 Jahre.

h ttp://www.dylanlouismonroe.com/uploads/3/1/1/0/31103457/published/cult-of-baal-map-5-17-meme.jpg

Hier sind Set-Satan Moloch die Verbindung der Pharaonen mit den Königen von BabYlon alles unter der Oberherrschaft der Kanaaniter/Hyksos.

Die Marduk-Priester zogen in die ganze Welt, auch in die Neue Welt, und dies schon vor Christi Geburt. MardukPriester sind MolochAnbeter/Diener und sitzen heute in Rom, BabYlondon, New York, Moskau, Odessa, Jerusalem, Teheran, Kabul usw.

Der Name des mächtigsten Marduk-Priester des 20ten Jahrhunderts fängt mit S an und hört mit son auf!!!

Ela
Ela
1 Monat zuvor

Um besser verstehen zu können, wer diese Akteure Provokateur sind, sollten alle wissen, wie Miles Mathis arbeitet:

Bei Miles Mathis kommt vor allem die Genealogie der Akteure hervor. Das ist überwiegend alles. Da Mathis Fotograph ist und allerhand Retuschen durchgeführt hat, erkennt er fotographische Fälschungen an farblichen Unterschieden und den Proportionen, sowie ähnliche Gesichter, wie zB. Prinzessin Diana und ihre Schwägerin, die er als ihre Cousine erkennt, indem er Forschungen über ihre Herkunft angestellt hat: Sophie Rhys Jones.

Ich habe Fotos im Internet gefunden, da sieht Sophie Rhys Jones genauso aus wie Lady Di, ich würde es als ein Foto von Diana erkannt haben.

Die Namen werden immer anders geschrieben oder getauscht. Rees, Reese, Rhys – alles eine Familie oder die gleichen Personen.

Wer sich Miles Mathis übersetzt, staunt Bauklötze, so einfach ist es. Schauspieler und Politiker sind als beinahe eine große Familie zu betrachten. Sie wechseln ja oft ihr Fach, wie man bei Reagan, Trump, Selensky deutlich sieht, um nur die Bekanntesten unter ihnen zu benennen.

Auch Schwarzenegger fällt in diese Kategorie. Wir müßten nur einmal genauer hinsehen und die Verbindungen herstellen. Wie viele Politiker kennen wir, die vorher Schauspieler waren? Winston Churchill soll vor seiner politischen Karriere eine Schauspiel- Ausbildung genossen haben.

Es werden bei Miles Mathis auch die Tode erforscht, die nur vorgetäuscht wurden. Aus politischen oder anderen Gründen werden spektakuläre Tode vorgetäuscht, wie der von John F. Kennedy, Lady Diana und vieleandere!

Warum wurde die “magische Kugel” erfunden, sieht der seit Tagen tote Kennedy so lebendig und ganz anders aus? Es war die Frage, wie viele Doppelgänger an diesem Ereignis in Dallas teilgenommen hatten? Mathis legt Beweise vor und verbindet sie mit Vermutungen, welche nachvollziehbar sind. Er macht das seit vielen Jahren.

Sicher ist nicht alles exakt so, wie er es erfaßt und aus seiner Perspektiv erkennt, er liegt auch manchmal daneben, ganz klar. Es ist jedoch eine Tendenz erkennbar, die einen das öffentliche Leben, diese Akteure in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen.

Mathis fragt an einer Stelle: Warum gibt es diese Akteure in der Politik und in der Medienwelt und warum müssen wir die IMMER anschauen? Sie kommen hoch ohne erkennbares Verdienst, sind nicht besser als andere, auch nicht schöner, (wenn ich an Jim Kerry denke….und einige andere…….). Sie machen teilweise profane, dumme Filme, vor allem aber perverse, grausame, gewaltvolle, zerstörerische in der Überzahl!!!

Dann kommt er zu der Tatsache, daß diese Akteure ständig etwas sagen, das uns Menschen, die Völker in bestimmte Richtungen lenken soll, den meisten fällt das ja gar nicht auf. Wie wir sehen, zB. in die Gender-Richtung, worauf kein Mensch von alleine kommt. Das entsteht durch diese Sklavenwelt, in der alles reglementiert ist. Sorry für den Vergleich: Käfigtieren kann pathologisches Verhalten leicht aufgepfropft werden.

Es lohnt sich, einmal diese Forschungen von Miles Mathis zu lesen. Vielleicht will sich hier jemand die Mühe einer guten Übersetzung machen, zumindest für ein paar ausgewählte Artikel, womöglich in gekürzter Form, sodaß die Substanz noch zu erkennen ist.

Jeder soll sich ein eigenes Bild von der Realität machen, manche haben so tief gegraben, daß es eine Hilfe sein kann, schneller zu erkennen, was hier los ist.

Mit Dank für Ihre Aufmerksamkeit und lieben Grüßen, Ela

Ela
Ela
1 Monat zuvor

Und: Rückführung von hunderttausenden Ukrainern in ihre Heimat …

= geht nicht. Weil die Ukraine wurde ja extra “frei geschossen” – damit jetzt andere Platz haben.

Ela
Ela
1 Monat zuvor

Tom Eichhorn – Gnadenlos

Die US-Regierung gab Dokumente frei, aus denen hervorgeht, Hitler nicht 1945 durch Selbstmord starb, sondern sich noch in den 50ern bester Gesundheit erfreute.
Weiter heißt es, der 2. Weltkrieg diente dem Zweck, die Globalisierung voranzubringen.
…….

Grundsätzlich war es aber das Ziel, das wahre Heilige Land und sein Volk zu vernichten, welches Deutschland ist !

12.9K

views

Tom Eichhorn

15:47

Ingo Neitzke
Ingo Neitzke
1 Monat zuvor

Heike Diefenbach und Michael Klein liegen zwar einigen Nationalisten schwer im Magen, aber zur Demaskierung der Correctiv-Taskforce sind sie Pflicht:

https://yandex.com/search/?text=correctiv+site%3Asciencefiles.org&lr=101

Ela
Ela
1 Monat zuvor

An KWHugo
Es gibt eine Stelle in der Bibel, da müssen alle Ausländer das Heilige Land verlassen. Ich warte noch auf die Nennung dieser Stelle seitens eines Bibelkundigen, dann reiche ich sie nach.

Sogar diejenigen Einheimischen, welche ausländische Frauen geheiratet hatten, mußten samt Kind und Kegel das Land verlassen.

Es gibt halt eine Gruppe, und die ist größer, als sie immer genannt wird, die dürfen alles, und den anderen/sprich UNS – wird unaufhörlich ins Gesicht gespuckt !!!!

Heinrich Seidelbast
Heinrich Seidelbast
29 Tage zuvor

Diese Brandmauer ist eine Schandmauer die um jeden Preis verhindern soll, daß die derzeitige todbringende Leidkultur wieder durch eine Leitkultur ersetzt wird!

Cochius, Markwart
Cochius, Markwart
29 Tage zuvor

Heute ist Freitag, der 26.1.2024, Adelinde schrieb das am 22., der Skandal wurde noch früher in Gang gesetzt, aber dieses sogenannte “Geheimtreffen” ereignete sich schon im letzten Jahr. Ist das wirklich wahr? Wer das nicht richtig versteht, dem muß der Herrgott “Hirn ra schmeiße”.

In dieser Zeit kann zum Beispiel KI gute Arbeit leisten. Hat es auch, wie man an den Demo-Bildern erkennen kann.

Selbstverständlich können mit entsprechenden Summen auch Zeugen das durch KI unterfütterte Narrativ unter”mauern”. Was ist heute nicht alles möglich?

Ein mir persönlich Bekannter hat dieses Treffen organisiert, Gernot Mörig, heute ein Zahnarzt. Zu Beginn der Skandalisierung las ich das. Seitdem tauchte m.W. dieser Name nicht mehr auf. Wurde wirklich von keiner (Mainstream-) Seite etwas aus seiner Vita berichtet?

Allerdings lese ich nur sporadisch Spiegel oder Focus, glaube aber nicht, daß die etwas über GM geschrieben haben. Damals in seinen jungen Jahren war er ein leitendes Mitglied im BHJ und holte das deutsche Fernsehen, ließ es über die nationale Jugend berichten.

Welche Rolle spielte er heute, kann mir jemand das sagen?

redakteur
redakteur
29 Tage zuvor

Wagenknecht zur AfD-Verbotsdebatte; Ein Armutszeugnis Markus Lanz vom 17. Januar 2024.mp4 38min Video

Ich selbst habe Gernot Mörig erst da kennengelernt. Die MaulHurenBabYlons geilen sich richtig an dem Mann auf, dann ist er wohl ein aufRECHTER?

Die Rote STALINistin hatte mal ein AbendEssen mit dem Nazi…
hatte Kontakt zu mir, einen sehr guten LeuMund…

NaZi und STALINe waren ein GenossenPaar:
ht tps://cdni.russiatoday.com/rbthmedia/images/2019.10/original/5d9db68715e9f972d973ebc6.jpg

redakteur
redakteur
28 Tage zuvor

Anti-AfD-Hetze wird zum Bumerang! – Christian Loose (AfD) | Wer hat’s gesagt??
ht tps://www.youtube.com/watch?v=3m-OID2RwOs

redakteur
redakteur
28 Tage zuvor

Wegen “Remigrations”-Plänen: Le Pen distanziert sich von AfD

Wegen Geheimtreffen in Potsdam, Le Pen droht AfD mit Rauswurf aus EU-Fraktion.

Marie Le Pen – Frankreich zuerst

ht tps://www.gedistatic.it/content/gnn/img/lastampa/2022/07/24/230650365-daaef4ce-2ed1-4e69-aada-302b01a0bb71.jpg

Zuerst Italien – Giorgia Meloni

ht tps://img.welt.de/img/debatte/kommentare/mobile241294925/5992505587-ci102l-w1024/DWO-Teaser-rechte-Politiker-jb-jpg.jpg

Meloni, Le Pen, Weidel: Die starken Frauen bei den Rechtspopulisten – WELT

h ttps://www.startmag.it/wp-content/uploads/meloni-kissinger-1024×780.jpeg

ht tps://focus.nouvelobs.com/2020/06/22/201/0/3312/1654/1200/630/60/0/6adea8b_MbT9FlXhBQGvI1jl5jBrxZhj.jpg

Die ideoLOGEN-Schwestern sind blond, aber nicht dumm.
Wölfe im SchafsPelz.

Im BabYlon-System wird es nie eine Rechte Partei geben können, weil das SklavenVolk durch VolksHerrschaft sich dann selbst befreien könnte.

Denkt immer daran : Das ethnische Volk hat nichts mit dem geplanten Kalergi-Volk der EUgeniker zu tun.

Kampf gegen RECHTs ist Kampf gegen das Deutsche Volk.

Deutsche sind in dEUtschLand Bürger Dritter Klasse, die nur zahlen und das Maul halten sollen.

Auf einem Foto der Aachener Zeitung vom 21.01.2024 konnte man
AFDLER TÖTEN ” lesen.

AFDLER TÖTEN = Rechte TÖTEN = Deutsche TÖTEN?

redakteur
redakteur
28 Tage zuvor

Als die EUzis die AFDler holten

Als sie die AFDler holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein AFDler. Als sie die RECHTen holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein RECHTer. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.

Geschichte wiederholt sich immer wieder, bis die BabYlonische Gefangenschaft aller Völker und Menschen beendet ist.

Die aktuelle Vorsitzende der Grünen Jugend Sarah-Lee Heinrich war volljährig, als sie von einer „ekligen weißen Mehrheitsgesellschaft” sprach.

Bei einer Strategiekonferenz der Linkspartei spricht eine Teilnehmerin davon, Reiche zu erschießen. Parteichef Riexinger distanziert sich nicht deutlich.

Gehören nicht RothSchild, RockeFeller und WarBurg zu den Reichen?

Gehören nicht RothSchild, RockeFeller und WarBurg zu den Gründern der linkenMarxistischen ideoLOGIE, welche den KommunismU$ der $U geboren hat ?

Wurde nicht Kalergie von RothSchild und WarBurg großzügig finanzi?ell unterstützt?

Als gegen Ende seines Lebens einer seiner Freunde anmerkte, es sei doch ungerecht, daß der Vater der europäischen Einigung den Friedensnobelpreis noch nicht erhalten habe, antwortete Coudenhove-Kalergi: „Mir ist es lieber, den Preis verdient, aber nicht erhalten, als ihn erhalten, aber nicht verdient zu haben……

ht tps://redice.tv/a/i/n/17/09291733-KalergiCover.jpg

Hinweis: Im StammBaum des ZIONistenBruders findet man jüdische und BlauBlut-Merowinger Familien.

17
0
Deine Gedanken interessieren mich, bitte teile diese mit!x