Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Religionen'

„Lieb Vaterland magst ruhig sein …“ Waren das noch Zeiten, als 1840 Max Schneckenburger „Die Wacht am Rhein“ dichtete! Damals war es für die meisten Deutschen eine Selbstverständlichkeit, daß man seine Heimat schützte, denn weiter heißt es, das Volk beruhigend: … fest steht und treu die Wacht am Rhein. Karl Wilhelm fand 1854 die herrliche […]

Lies den ganzen Beitrag »

O heilig Herz der Völker, o Vaterland! Allduldend, gleich der schweigenden Mutter Erd, Und allverkannt, wenn schon aus deiner Tiefe die Fremden ihr Bestes haben! Sie ernten den Gedanken, den Geist von dir, Sie pflücken gern die Traube, doch höhnen sie Dich, … sagt Hölderlin so treffend in seinem „Gesang des Deutschen“. Doch sie, die […]

Lies den ganzen Beitrag »

Erich Ludendorff (1865 – 1937) hatte den Durchblick: Er erkannte die geheimen Weltmachtziele der überstaatlich wirkenden machtvollen Organisationen abrahamitischer Weltsicht, die sich heute mit dem Merkel-Regime überdeutlich sichtbar auf der Zielgeraden befinden. Deren seelenschädigende, völkerfeindliche Ideologien bekämpfte Ludendorff gemeinsam mit seiner Frau Dr. med. Mathilde Ludendorff durch Aufklärung, um die Völker vor dem Untergang zu […]

Lies den ganzen Beitrag »

Fortsetzung von Teil 2 Malwida von Meysenbug geht weiter ihren Weg Nach der gescheiterten 48er Revolution ist ihr Leben zu Hause trostlos, nur die wöchentlich stattfindenden philosophischen Leseabende erhellen ihr Dasein. Sie liest Feuerbach. Bis jetzt war der mir geradezu verboten gewesen. Meine Mutter sah in ihm den Ausdruck des vollendeten Atheismus, und ich hatte […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »