Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Heimat'

In ihrem anrührenden Epos auf die gefallenen deutschen Soldaten des Weltkrieges II Unseren Toten ruft die Dichterin Ursel Peter Wind, Sterne, Sonne und Mond an, unsere Toten fern der Heimat zu grüßen: … So grüß unsre Toten dort, die Helden im fernen Land … und schließt mit den Worten: Eines nur, Mond und liebes Sonnenlicht, […]

Lies den ganzen Beitrag »

Theodor Storm über die Linken

Es gab sie wohl zu allen Zeiten –           die deutschen Selbsthasser Theodor Storm wurde vor 200 Jahren in Husum geboren – ein Deutscher durch und durch, der seine Heimat liebte und wußte, was sie dem Menschen bedeutet. Doch auch zu seiner Zeit gab es sie: die deutschen Selbsthasser. Auf sie schrieb Storm nach Beendigung des […]

Lies den ganzen Beitrag »

… dann kann man ihnen das nicht verübeln. Sie sind eben Ausländer und keine Einheimischen. Ihre Gemüter schwingen anders als die der Deutschen. Gehören sie gar zum Islam, wollen sie die Ausbreitung der muslimischen Lehren, die sie als ihre Kultur empfinden.  Kulturen der „Ungläubigen“ leugnen sie.   Aydan Özoguz, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung – „der zum […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der bekannte Autor Gerard Menuhin macht sich Gedanken, wie es bei uns auf der Erde hätte aussehen können, wenn alle Menschen mit gebührender Ehrfurcht vor der Schöpfung ihr Leben gestalteten. Die Menschen sind aber mit der Freiheit der Wahl begabt, sich für oder gegen die Schöpfung, für oder gegen das Gute, Wahre und Schöne, das […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »