Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Kultur'

Nachdenken über Deutschland – was soll werden, damit unser deutsches Heimatland noch zu retten ist? Darüber machen sich alle Heimatbewußten Gedanken, graben nach der noch gültigen Gesetzeslage, sehen das Weiterbestehen des z. Zt. handlungsunfähigen Deutschen Reiches mitsamt dessen Verfassung von 1871 und erwarten von den alliierten Besatzungsmächten die Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit und Rückgewinnung unserer staatlichen […]

Lies den ganzen Beitrag »

Die folgende Abhandlung des Historikers Gerhard Bracke entnehme ich der Zeitschrift „Mensch und Maß“, 8/2020: Über das historisch bedeutsamste Bühnenwerk des Dramatikers Rolf Hochuth Seinen Nachruf auf den am 13. Mai 2020 im Alter von 89 Jahren verstorbenen Dramatiker Rolf Hochhuth faßte Thorsten Hinz unter der aussagekräftigen Überschrift „Ein entschiedener Moralist“ zusammen.1 Daß Hochhuth 1963 […]

Lies den ganzen Beitrag »

Wie heute – so damals vor 100 Jahren! Die folgende Abhandlung von Matthias Köpke entnehme ich der Zeitschrift „Mensch und Maß“, 8/2020: Warum hat sich Erich Ludendorff von Hitler getrennt? Gundolf Fuchs schrieb bereits 1993 zu diesem Thema in der „Mensch-und -Maß“-Ausgabe Nr. 1 vom 9.1. einen Beitrag,  in dem es unter der Überschrift „Ludendorff […]

Lies den ganzen Beitrag »

Catherine Nixey, Heiliger Zorn Buchbesprechung Teil 2   Wir erleben es heute hautnah: Die Ausbreitung einer neuen Ideologie durch Angstmacherei, Leichtgläubigkeit bei den einen, drastische Willkürmaßnahmen gegenüber Selbst- und Andersdenkenden. In ihrem intelligenten, faktenreichen, spannend geschriebenen Buch „Heiliger Zorn – Wie die frühen Christen die Antike zerstörten“ stellt Catherine Nixey das Zerstörungswerk der frühen Christen […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »