Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Kultur'

Dies stolze Wort Friedrichs des Großen, des Königs von Preußen, könnte auch vom US-Präsidenten Donald J. Trump gesprochen worden sein. Denn auch er lehnt es ab, unter dem Joch zu gehen, das der „Deep State“ den Völkern auferlegen will. Alles andere als ein Feigling und mit großer Klugheit weiß er dem satanischen Völkerfeind und dessen […]

Lies den ganzen Beitrag »

Tacitus war zwar kein Deutscher, noch war er Germane – wenn er auch auf dem obigen Bild so aussieht -, berichtete aber über unser seinerzeit noch freies Volk: Im Übrigen sind sie der Meinung, sie dürften die Götter weder in Tempelwände einsperren noch sie sich irgendwie unter Menschengestalt vorstellen – und zwar der Größe der […]

Lies den ganzen Beitrag »

Arthur Schopenhauer* Das Wort „Gott“ ist mir deshalb so zuwider, weil es in jedem Fall nach außen versetzt, was innen liegt … Beim Wort Gott denkt sich die große Majorität der Europäer wirklich ein Individuum, ungefähr wie einen Menschen. (Nachlaß) Auch Friedrich Schiller wußte: Es ist nicht außen, da sucht es der Tor, es ist […]

Lies den ganzen Beitrag »

In diesem Sinne fahren wir fort mit der Aufklärung über die Ursachen des Völkerunglücks, das uns derzeit – nicht mehr schleichend – ereilt, wenn wir nicht endlich als „Esau“ das „Joch Jakobs uns vom Halse reißen“. Schauen wir uns den Ursprung des Elends an mit Matthias Köpke 17. Was haben folgende Bibelstellen mit Natürlichkeit (z. […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »