Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Gesundheit'

Friedrich Nietzsche (Bild: Adobe Stock) Über das ebenso traurige wie merkwürdige Ende des Dichterphilosophen Friedrich Nietzsche schrieb in „Ludendorffs Volkswarte“ 24/1931 ein gewisser E. D. eine Abhandlung, zu der Dr. med. Mathilde Ludendorff als Ärztin ergänzend Stellung nahm unter der Überschrift: Ein Wort zu diesem Verbrechen an Nietzsche Der Arzt hat zu diesem Frevel, der […]

Lies den ganzen Beitrag »

Alois Mitterer verfaßte für die Zeitschrift „Volk in Bewegung“, Folge 2/21, eine Abhandlung mit dem Titel Der gesteuerte Kulturverfall Seine Gedanken sind es wert, auch hier bei Adelinde veröffentlicht zu werden. Mitterer schreibt: Der englische Jurist F.J.P. Veale hat die Planung und Durchführung des Bomben-krieges gegen die deutsche Zivilbevölkerung in einem umfangreichen Buch als Rückfall […]

Lies den ganzen Beitrag »

Im Ludendorffs Verlag erschien in den dreißiger Jahren ein Büchlein von Else Rost, Goethes „Faust“, eine Freimaurertragödie Mit treffenden Zitaten aus dem „Faust“ – von Else Rost übersichtlich dargetan – erhalten wir ein klares Bild dessen, was Goethe über das Wirken der „überstaatlichen Mächte“, wie Ludendorff den „Tiefen Staat“ nannte, verdeckt offenbarte. Wie ein Freiheitsheld […]

Lies den ganzen Beitrag »

Als Deutschland noch den Deutschen gehörte   und ihre Dichter, Denker und Märchenerzähler noch deutsch dachten, ja die deutsche Kultur noch unendlich bereicherten, war einer unter ihnen Joseph Freiherr von Eichendorff (1788 bis 1857), der sein herrliches deutsches Heimatland durchwanderte und besang: Von seinem Schloß Lubowitz in seiner schlesischen Heimat aus kam er nach Breslau, […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »