Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Naturwissenschaft'

Sie verschweigen sie uns ja gar nicht, ihre Absicht, eine eurasisch-negroide-Misch„rasse“ zu züchten. Heute sind sie für alle, die Augen haben zu sehen, sichtbar am Werk – ganz ohne die sonst bei ihnen gewohnten Vertuschungsversuche. Es ist ein Vernichtungswerk. Denn was sie züchten wollen, kann keine Rasse sein. Rassen zeichnen sich durch einheitliches, seit Abertausender […]

Lies den ganzen Beitrag »

Fortsetzung der Abhandlung über Viren von Karl Grampp: Die Evolution der Viren ist eng mit der Frage verknüpft, wie das Leben entstanden ist. Würde die Viren-zuerst-Hypothese stimmen, wären also Viren vor den ersten Zellen entstanden, dann ständen sie am Anfang des Lebens. Ob selbst schon lebend, oder auf dem Weg dorthin, das ist die Frage. […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der Naturwissenschaftler Karl Grampp veröffentlichte in der Zeitschrift „Die Deutsche Volkshochschule“, 9/18, den nachfolgenden Beitrag, mit dem er anschaulich sowohl aus naturwissenschaftlicher als auch philosophischer Sicht den Übergang zum Leben aufzeigt. Ein spannender Vorgang in der Evolution! Hier der Text: Einleitung Was sind Viren? Ein amerikanischer Virenforscher beantwortete diese Frage einmal so: „Viren sind schlechte […]

Lies den ganzen Beitrag »

Es ist ein alter Plan der abrahamitischen Ideologien und ihrer Anhänger, der in neuerer Zeit in den Ruf des jüdischen US-Amerikaners Theodore N. Kaufman mündet: Germaniam esse delendam! Man fragt sich, welches die Gründe dieses Vernichtungswillens sind. Was trieb die Feinde Deutschlands bereits 1890 dazu, den Weltkrieg gegen das (Bismarck)-Reich zu planen, was die englische […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »