Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Umweltschutz'

Unsere deutschen Städte weisen in ihrer heutigen Form das Schicksal Deutschlands aus: ihre überlieferte Baukultur wurde zerbombt und durch seelenlose Glas-Beton-Quader ersetzt, in ihnen tummelt sich nach dem Aderlaß des deutschen Volks durch Krieg und Umerziehung mit voller Umvolkungsabsicht herbeigeführtes Menschengewimmel nichtdeutscher Herkunft, dunkle Geschäfte mit Drogen und Gewaltver-brechen, insbesondere gegen deutsche Frauen, kaum geahndet, […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der bekannte Autor Gerard Menuhin macht sich Gedanken, wie es bei uns auf der Erde hätte aussehen können, wenn alle Menschen mit gebührender Ehrfurcht vor der Schöpfung ihr Leben gestalteten. Die Menschen sind aber mit der Freiheit der Wahl begabt, sich für oder gegen die Schöpfung, für oder gegen das Gute, Wahre und Schöne, das […]

Lies den ganzen Beitrag »

Mutter Natur hält sich an ihre Gesetze Unser guter Wilhelm Busch sagt dazu: Daß die Erde inwendig noch munter ist,                    seh ich zu meiner Freude an den Schneeglöckchen und dem Krokus. Die Schneeglöckchen, ohne Furcht vor der grimmigsten Kälte, spitzen fleißig nach oben. Sie müssen sich tummeln, daß sie fertig sind,              eh das Gesträuch überher […]

Lies den ganzen Beitrag »

Marianne Fritzen, die “Symbolfigur des Wendlandes”  – wie sie in der Presse tituliert wurde – die “Symbolfigur der Anti-Atom-Bewegung” – wie Ralf Fücks von der Heinrich-Böll-Stiftung sie in seiner Ladatio bezeichnete -, ist mit dem Petra-Kelly-Preis der Stiftung ausgezeichnet worden. Dieser Preis, so Fücks, wird verliehen an Menschen, die sich in der Politik von unten […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »