Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Frauen und Männer'

Fortsetzung von Teil 2 Malwida von Meysenbug geht weiter ihren Weg Nach der gescheiterten 48er Revolution ist ihr Leben zu Hause trostlos, nur die wöchentlich stattfindenden philosophischen Leseabende erhellen ihr Dasein. Sie liest Feuerbach. Bis jetzt war der mir geradezu verboten gewesen. Meine Mutter sah in ihm den Ausdruck des vollendeten Atheismus, und ich hatte […]

Lies den ganzen Beitrag »

Fortsetzung von Teil 1 Die Befreiung von den Konventionen ihres Standes Welch freier, tiefgründiger Geist reift bereits in der jungen Malwida von Meysenbug heran! Damit entfernt sie sich von den Konventionen ihres Standes. In Frankreich hat sie bald Gelegenheit, einen Strafvollzug mitanzusehen, der entwürdigender nicht gedacht werden kann: An Händen und Füßen Gefesselte werden zur […]

Lies den ganzen Beitrag »

Seit dem furchtbaren Umsturz, den unser Volk und die nordischen Völker sowie alle anderen bis dahin freien Völker erlebten und erlitten durch das Eindringen der abrahamitischen Weltsicht in ihr Leben, kommt es immer wieder zu Revolutionen, zu Aufständen gegen Unrecht, Unterdrückung, Bevormundung. Der Freiheitsdrang, geboren aus dem Gottesstolz im Ich der Menschenseele, will dem widergöttlichen […]

Lies den ganzen Beitrag »

Ein Zeitkritiker der sich über die heute immer häufiger verübten grauenvollen Gewalttaten ausländischer, meist moslemischer Eindringlinge an schwedischen und deutschen Mädchen und Frauen mit Recht entsetzt, schrieb in einem Rundbrief: In grauer Vorzeit, als in Europa und Deutschland noch christliche Herrscher regierten, standen Frauen in jeder Hinsicht auch ohne zersetzenden Feminismus und linke Frauenbewegungen unter […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »