Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Familie'

Darfst mich niedre Magd nicht kennen, Hoher Stern der Herrlichkeit … Nur in Demut ihn betrachten, Selig dann und traurig sein. Diese im wahrsten Sinne „herrlichen“ Worte las die junge Mathilde Spieß (spätere Ludendorff) in dem wunder-schön in Juchtenleder mit Goldschnitt eingebundenen „Frauenleben und -liebe“ von Adalbert von Chamisso – einem Geschenk zu ihrer Konfirmation […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der schwedische Dissident Daniel Friberg legt mit seinem „Handbuch für die wahre Opposition“ über „Die Rückkehr der Echten Rechten“ ein Programm vor, das aus der von ihm mitbegründeten Denkfabrik für „Metapolitik“ namens „Motpol“ zu stammen scheint. Auf dem Deckel des Büchleins fällt sofort das Freimaurer-Handzeichen auf: Ein Mann faßt an den dreieckig gebundenen Krawatten-Knoten. Was […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nicht wahr? Ein schönes Bild der 2 großen Männer unserer Zeit! Für diese Männer schämt sich vermutlich kein Mann so, wie die eine und andere Frau sich für die „großen Frauen“ unserer Zeit schämt. Was steht denn drauf auf dem Plakat, das zur Zeit in den Straßen Ungarns zu sehen ist? Der „Südkurier“ übersetzt: Auch […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der Volkslehrer – ein mutiger Mutmacher! Schaut Euch seinen Vortrag an! Er nennt ihn: „Was das Volk lernen muß“, zeigt aber auch, was in Deutschland schon alles zur „Auferstehung des Phönix aus der Asche“ im Gange ist. Jedes Wort, das er sagt, findet meine Zustimmung!

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »