Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Kultur'

In ihrer kleinen Sonderschrift „Weihnachten im Lichte der Rasseerkenntnis“ geht Mathilde Ludendorff auch dem Sinn des Weihnachtsbaumes nach. In dem Kapitel Der Weihenachtbaum – die Weltenesche schreibt sie: Das Weihenachtfest ist urdeutsch. Doch es ist überhaupt ein urnordisches Fest. In Schaffhausen konnte man am 3. Vorweihnachtstag eine schwedische Musikantengruppe um Torbjörn Näsbom, Nyckelharpa, „Schwedische Weihnacht […]

Lies den ganzen Beitrag »

In der dunklen Jahreszeit                       zu Weihnachten entfliehen Deutsche, die es sich leisten können, gern der rauhen Heimat, um im Süden Sonne zu tanken. Wenn sie zurückkommen, haben sie zwar weniger unter sonnenarmem und unfreundlichem Wetter gelitten, aber das Wichtigste versäumt: Sie haben Niedergang und Auferstehung von Licht und Wärme als […]

Lies den ganzen Beitrag »

Lore Waldvogel stellt in diesem Gastbeitrag die herausragenden Rechtsauffassungen des Völkerrechtsexperten Radhabinod Pal vor. Eingehend zeigt sie die Parallelen der Behandlung Deutschlands und Japans nach 1945. Radhabinod Pal aber wurde – wie Wikipedia schreibt – 1946 … als Vertreter Indiens zum Richter am Internationalen Militärgerichtshof für den Fernen Osten berufen, der für die Durchführung der […]

Lies den ganzen Beitrag »

Lore Waldvogel fährt in ihrem Gastbeirag fort: Asiens Herrenrasse? Den Glauben an die eigene Auserwähltheit und die besondere Rolle im göttlichen Heilsplan hat der Calvinismus aus dem Judentum übernommen — auch wenn der Calvinist bisweilen von Selbstzweifeln geplagt wird und seine Auserwähltheit in Frage stellt. Das ist insofern von Bedeutung, als dies ein Punkt war, […]

Lies den ganzen Beitrag »

« Vorherige - Nächste »