Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Heimat'

Merkel: “Der 20. Juli ist nicht irgendein Tag in der deutschen Geschichte …” Wiedermal klug gesprochen, Frau Bundeskanzlerin! Julius Rabenstein veröffentlichte folgenden Text auf der Netzseite Heerlager der Heiligen: „Oh, so ein Mist!“ werden die Planer unserer Gedanken ausgerufen haben, als AfD und Pegida anfingen, sich auf ihn und den 20. Juli 1944 zu berufen. […]

Lies den ganzen Beitrag »

1946: Der Kuchen unterm Sofa

Eine Weihnachtsgeschichte von R. Sprung Es war im Winter 1946, am ersten Advent. Meine Frau hatte unseren letzten Damastbezug mit zwei Kopfkissen bei einer Fahrt aufs Land eingetauscht. Ein Pfund Mehl, ein Viertelliter Öl und eine Handvoll Zucker waren davon noch übrig. Sie hatte mir nichts davon gesagt. Ich wog damals ganze 104 Pfund und […]

Lies den ganzen Beitrag »

Mathilde Ludendorff geht in ihrer Schrift aus dem Jahre 1933 „Weihnachten im Lichte der Rasseerkenntnis“ in dem Kapitel Wie in Jahrtausenden aus Deutscher Weihenacht die indische Feier und das jüdische Christfest wurden auf das Verfremdungs-Schicksal unseres Deutschen Weihnachtsfestes ein. Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt, Präsident der Europäischen Rabbiner-Konferenz, sagte am 5. Februar 2015 gegenüber RT: Die Muslime […]

Lies den ganzen Beitrag »

Mathilde Ludendorff geht in ihrer Schrift aus dem Jahre 1933 „Weihnachten im Lichte der Rasseerkenntnis“ in dem Kapitel Wie in Jahrtausenden aus Deutscher Weihenacht die indische Feier und das jüdische Christfest wurden auf das Verfremdungs-Schicksal unseres Deutschen Weihnachtsfestes und damit unseres Deutschen Volkes ein. Die wenigsten Zeitgenossen wissen von dieser Geschichte der Verwandlung (siehe auch […]

Lies den ganzen Beitrag »

« Vorherige - Nächste »