Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Religionen'

Mathilde Ludendorff geht in ihrer Schrift aus dem Jahre 1933 „Weihnachten im Lichte der Rasseerkenntnis“ in dem Kapitel Wie in Jahrtausenden aus Deutscher Weihenacht die indische Feier und das jüdische Christfest wurden auf das Verfremdungs-Schicksal unseres Deutschen Weihnachtsfestes ein. Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt, Präsident der Europäischen Rabbiner-Konferenz, sagte am 5. Februar 2015 gegenüber RT: Die Muslime […]

Lies den ganzen Beitrag »

Mathilde Ludendorff geht in ihrer Schrift aus dem Jahre 1933 „Weihnachten im Lichte der Rasseerkenntnis“ in dem Kapitel Wie in Jahrtausenden aus Deutscher Weihenacht die indische Feier und das jüdische Christfest wurden auf das Verfremdungs-Schicksal unseres Deutschen Weihnachtsfestes und damit unseres Deutschen Volkes ein. Die wenigsten Zeitgenossen wissen von dieser Geschichte der Verwandlung (siehe auch […]

Lies den ganzen Beitrag »

In ihrer kleinen Sonderschrift „Weihnachten im Lichte der Rasseerkenntnis“ geht Mathilde Ludendorff auch dem Sinn des Weihnachtsbaumes nach. In dem Kapitel Der Weihenachtbaum – die Weltenesche schreibt sie: Das Weihenachtfest ist urdeutsch. Doch es ist überhaupt ein urnordisches Fest. In Schaffhausen konnte man am 3. Vorweihnachtstag eine schwedische Musikantengruppe um Torbjörn Näsbom, Nyckelharpa, „Schwedische Weihnacht […]

Lies den ganzen Beitrag »

In der dunklen Jahreszeit                       zu Weihnachten entfliehen Deutsche, die es sich leisten können, gern der rauhen Heimat, um im Süden Sonne zu tanken. Wenn sie zurückkommen, haben sie zwar weniger unter sonnenarmem und unfreundlichem Wetter gelitten, aber das Wichtigste versäumt: Sie haben Niedergang und Auferstehung von Licht und Wärme als […]

Lies den ganzen Beitrag »

« Vorherige - Nächste »