Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Politik'

Der Pädophile der 68er-Kinderläden und Sohn jüdischer Eltern Daniel Cohn-Bendit, im Herbst 1968 von der verschreckten De-Gaulle-Regierung als „juif allemand“ (deutscher Jude) nach Deutschland ausgewiesen (Alice Schwarzer, Emma v. 1. 5. 2001) meint (lt. Deutschlandfunk v. 26.5.2018): Ich war die Inkarnation der Freude der Revolte. In seiner Autobiographie Der große Bazar stellt er bzgl. der […]

Lies den ganzen Beitrag »

Ist der Unsinn des Deutschen liebstes Kind ? Wie kann man an die Echtheit eines solch schlimmen Machwerks glauben ? heißt es in einem Kommentar zum Adelinde-Eintrag über die Oera-Linda-Handschriften (OLH). Harm Menkens befaßt sich seit vielen Jahren mit den Oera-Linda-Handschriften, besonders auch ihrer Herkunft. Uns liegt seine neueste Schrift aus dem Jahr 2015 vor: […]

Lies den ganzen Beitrag »

Von vornherein will ich bekennen, daß ich Jude bin, beginnt als Eingeweihter Walther Rathenau 1897 unter dem Decknamen W. Hartenau in der Zeitschrift „Die Zukunft“ seinen Aufsatz  „Höre Israel!“ Dort lesen wir seine klare Aussage, die die heutige totale Geld-Weltherrschaft erhellt: Auf dem unpersönlichsten, demokratischsten Arbeitsfelde, dem der wirtschaftlichen Führung, … hat im Verlauf eines […]

Lies den ganzen Beitrag »

Das Manifest von Kandel Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland Wir fordern: 1. Die unverzügliche und wirksame Sicherung der deutschen Staatsgrenze und den sofortigen Stopp jedweder Zuwanderung nach Deutschland. Schluß mit Multikulti! 2. Die schnellstmögliche Beendigung des Aufenthalts illegaler Migranten und deren Rückführung in ihre Heimatländer oder […]

Lies den ganzen Beitrag »

« Vorherige - Nächste »