Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Naturwissenschaft'

Harm Menkens entdeckte in der Ausgabe vom 17.1.1997 auf Seite 10 der Bild-Zeitung einen Artikel mit der Überschrift: Das Ende der Welt – Leise und schleichend löst sich alles Leben auf Dieser bemerkenswerte Artikel veranlaßte den Verfasser, den folgenden Aufsatz zu schreiben, dem er die Überschrift gab: Die Bildzeitung ehrt Mathilde Ludendorff, ohne es zu […]

Lies den ganzen Beitrag »

Das ist Fanny Sie gehört zu einer der beliebtesten Hunderassen Großbritanniens, namens Cavalier King Charles Spaniel. Hier sieht man sie zu Hause bei ihrem Ersatzfrauchen Ute. Die singt mit Begeisterung im Chor unter der Leitung einer allseits beliebten Chorleiterin. Als diese ihr Hündlein Fanny für eine Woche wegen einer Reise irgendwo in Pension geben mußte, […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der russische Schriftsteller Dostojewski setzte große Hoffnungen auf Deutschland … auf ein Deutschland, das es allerdings so, wie Dostojewski es im Mai 1875 noch sah, schon nicht mehr gibt. Er hoffte angesichts der erschreckenden Umwälzungen in Rußland auf Deutschland: … In Europa gibt es ja noch Deutschland, und Deutschland wird zu uns halten … Was […]

Lies den ganzen Beitrag »

Vernunft und Intuition – zwei wesensverschiedene Erkenntnisfähigkeiten des Menschen „Philosophen“ haben Naturforscher in ihren Aussagen meist ebenso wenig befriedigen können wie ihre philosophierenden Fachkollegen. Deren Vernunft-Grübeleien und -Auslegungen des in der Naturwissenschaft Vorgefundenen gingen über das Beweisbare hinaus und gehören in das Reich der Phantasie. Vernunftgrübeleien und deren Gedankengebäude verdienen den Namen Philosophie, Liebe zur […]

Lies den ganzen Beitrag »

« Vorherige - Nächste »