Feed für
Beiträge
Kommentare

Category Archive for 'Naturwissenschaft'

Fortsetzung der Abhandlung über Viren von Karl Grampp: Die Evolution der Viren ist eng mit der Frage verknüpft, wie das Leben entstanden ist. Würde die Viren-zuerst-Hypothese stimmen, wären also Viren vor den ersten Zellen entstanden, dann ständen sie am Anfang des Lebens. Ob selbst schon lebend, oder auf dem Weg dorthin, das ist die Frage. […]

Lies den ganzen Beitrag »

Der Naturwissenschaftler Karl Grampp veröffentlichte in der Zeitschrift „Die Deutsche Volkshochschule“, 9/18, den nachfolgenden Beitrag, mit dem er anschaulich sowohl aus naturwissenschaftlicher als auch philosophischer Sicht den Übergang zum Leben aufzeigt. Ein spannender Vorgang in der Evolution! Hier der Text: Einleitung Was sind Viren? Ein amerikanischer Virenforscher beantwortete diese Frage einmal so: „Viren sind schlechte […]

Lies den ganzen Beitrag »

Es ist ein alter Plan der abrahamitischen Ideologien und ihrer Anhänger, der in neuerer Zeit in den Ruf des jüdischen US-Amerikaners Theodore N. Kaufman mündet: Germaniam esse delendam! Man fragt sich, welches die Gründe dieses Vernichtungswillens sind. Was trieb die Feinde Deutschlands bereits 1890 dazu, den Weltkrieg gegen das (Bismarck)-Reich zu planen, was die englische […]

Lies den ganzen Beitrag »

„Chemnitz steckt im braunen Sumpf“ titelte das Systemblatt „Südkurier“ heute am 2.10.18. Diese Art von Kennzeichnung einer deutschen Stadt und ihrer Menschen ist ein übler Angriff auf Teile des eigenen Volkes. „Brauner Sumpf“ – ein in sich nebulöser Ausdruck – dient heutzutage zur Ausschaltung von andersdenkenden „System“-Gegnern.  Wer seiner Natur und dem Willen der Schöpfung […]

Lies den ganzen Beitrag »

Nächste »